Heimat. Zukunft. Hohenlohe.  Arnulf von Eyb.


Gemeinsam für den Wahlkreis Hohenlohe


Am 14. März 2021 steht eine wegweisende Entscheidung für Baden-Württemberg an: Bei der Landtagswahl haben Sie die Chance, die Zukunft unseres Landes zu gestalten!

Auch für unsere Heimat macht es einen Unterschied, wer den Wahlkreis 21 Hohenlohe im Landtag vertritt: Ich möchte mit meiner langjährigen Erfahrung weiter für Sie und für unsere Region arbeiten - kurz: Ich möchte weiterhin Ihr Anwalt in Stuttgart sein!

Wertebasiert, aber ideologiefrei.
Bodenständig, aber mit einer Vision für unsere Heimat.
Nahe an den Problemen des Einzelnen, aber mit einem Blick für das "große Ganze".


Gemeinsam mit meiner Zweitkandidatin Stefanie Sonnentag und unserem Team werbe ich um Ihr Vertrauen und kämpfe erneut für das Direktmandat.

Das geht nur mit den Menschen vor Ort - mit Ihnen. Gemeinsam können wir Visionen für unsere Heimat entwickeln, Einfluss auf politische Entwicklungen nehmen und die Voraussetzungen für ein gutes Leben unserer Kinder und Enkel schaffen. Ich freue mich auf Ihre Anregungen und Ideen - kommen Sie einfach auf mich zu!




"Nur eine starke CDU garantiert uns starke ländliche Räume und eine gesunde wirtschaftliche Entwicklung. Seit neun Jahren bin ich Ihr 'Anwalt' im Landtag - und Hohenlohe braucht auch weiterhin eine erfahrene Stimme in Stuttgart! Daher bitte ich Sie um Ihre Unterstützung am 14. März. Packen wir's an. Gemeinsam. Für Hohenlohe."

Arnulf von Eyb MdL
                                                                       

 „Gemeinsam für Jung und Alt -
das heißt für mich eine Verbindung
aus Altbewähr­tem und neuen Ideen.
Für unseren länd­lichen Raum.
Für unsere Zukunft.“


Stefanie Sonnentag

   
 






Motivation

  • Mein Herz schlägt für den Ländlichen Raum und seine Menschen - hier die Weichen für die Zukunft meiner Heimat richtig zu stellen, das ist mein persönlicher Antrieb.
  • Politik verstehe ich als Arbeit und Dienst an den Menschen in meinem Wahlkreis - 7 Tage die Woche, 52 Wochen im Jahr.
  • Präsent sein, zuhören, und gemeinsam nach praktikablen Lösungen vor Ort suchen - das ist mein Motto. Mehrere tausend Termine in den letzten Jahren sprechen für sich.
  • Politik ist Teamwork, nichts für Solisten - so gehe ich die Aufgaben in Stuttgart und im Wahlkreis an.
  • Mit ruhigem, aber hartnäckigem Engagement erreicht man i.d.R. mehr als mit lauten Tönen. Gründlichkeit, Ehrlichkeit und Verlässlichkeit sind mir wichtiger als politische Schnellschüße.




Ziele

Eine Kurzfassung meiner politischen Agenda für die kommenden Jahre, meine "Top Ten", finden Sie unter dem Reiter "LTW 2021".
  • Moderne Infrastruktur, Fachkräfte, ein gesundes Handwerk, Bildungseinrichtungen, medizinische Versorgung, Digitalisierung und Breitbandausbau, eine starke Lanwirtschaft, Mobilität, Ehrenamt und sozialer Zusammenhalt - an diesen Themen arbeite ich mit ganzer Kraft.
  • Der Ländliche Raum darf nicht Anhängsel der städtischen Zentren sein, sondern muss eine eigenständige Quelle für wirtschaftlichen Erfolg und hohe Lebensqualität sein.
  • Dörfer, Städte und Gemeinden brauchen starke, lebendige Ortskerne und aktive Vereine.
  • Den Erhalt unserer Kulturlandschaft und eine moderne Landwirtschaft gestalten wir nur gemeinsam mit den Land- und Forstwirten, den Obst-/Gemüsebauern und Winzern - niemals gegen sie: Hier setze ich mich für einen offenen Dialog und gegenseitiges Verständnis ein.
  • Für ein friedliches Zusammenleben benötigen wir ein gutes soziales Miteinander aber auch eine wehrhafte Demokratie: Eine starke Justiz und eine gut aufgestellte Polizei sind dafür essentiell.
  • Ich streite daher für die notwenige personelle wie materielle Ausstattung der Polizei und der Gerichte - gerade im Ländlichen Raum muss die Polizei präsent sein und der Staat "Gesicht zeigen".
  • Insgesamt möchte ich die guten Rahmenbedingungen erhalten und verbessern, die Hohenlohe zu einem wirtschaftlich erfolgreichen, landschaftlich attraktiven und in der Summe lebenswerten Stück Heimat machen.